BV Holland / BV Niederlande grunden

€599,00
exkl. MwSt.
BV Holland / BV Gründung

Für Unternehmer, die ein Geschäft in die Niederlanden anfangen wollen, ist die Gründung einer niederländischen BV (nach deutschem Recht GmbH) ein idealer Form. Die Rechtsform BV in die Niederlanden sorgt für die rechtliche Beschränkung der privaten Haftpflicht, und eine bessere Ausstrahlung als eines Einzelunternehmens oder einer Personengesellschaft, insbesondere wenn Sie das internationale Geschäft tätigen. Nun gründen Sie Ihre eigenen BV in Holland!

Unser Dienstleistung zur Anfang Ihres BV

Wir bieten Ihnen die komplette Gründung eines niederländischen Unternehmens, einschließlich:

- Steuerliche Beratung bei der Gründung des BV und Erklärungen über die Verwendung des BV (Geschäftsführer Löhne, Dividenden aus der BV, Vor-und Nachteile BV, BV Steuern etc.)
- Kontakt mit dem Notar und Ausfüllen der Formulare
- Registrierung bei der Handelskammer (Handelskammer BV i.g. / BV)
- Antrag Umsatzsteuer-Identifikationsnummer / MwSt. ID-Nummer bei dem Finanzamt, Lohnsteuernummer
- Antragen für die Anwendung eines Bankkontos für die BV
- Sonstige Dienstleistungen, bezüglich der Gründung.

Gründungszeit BV


Die Gründung Dauer ist abhängig von der Geschwindigkeit der Lieferung Ihrer Dokumente, Handelskammer Registrierung und Eröffnung Bank Konto / Einzahlung Mindestkapital, aber im Durchschnitt sollte man rechnen mit 1 bis 2 Wochen. Nach der Registrierung bei der Handelskammer des BV (in der Regel innerhalb von 2 Tagen), können Sie bereits im Namen des neuen BV i.g. handeln. Bitte beachten Sie, dass Sie persönlich haftbar für die Handlungen in dieser Vorphase sind.

Zielbeschreibung BV


Die BV kann unter jedem Zielbeschreibung gegründet werden, z.B. wie ein Betreibergesellschaft, Management BV oder Holding BV. Wir avisieren Sie immer um die Zielbeschreibung breit ein zu tragen, so dass in Zukunft Sie auch andere Aktivitäten in diesem BV durchführen können, und keine zusätzliches Besuch beim Notar notwendig ist.

Mindestkapital BV und Flex BV


Eine Voraussetzung für die Gründung, ist das ein Mindestkapital von 18.000, - Euro auf einem Konto des BV in Formation eingezahlt wird. Die Bank wird,  nach 24 Stunden einem Bank Erklärung ausstellen, wo ist festgelegt dass das Mindestkapital der BV vorliegt. Der Notar hat diese Erklärung nötig, um endgültig die BV zu gründen. Das Mindestkapital der BV wird am 1. Juli 2012 durch die Einführung der Flex-BV Gesetz verfallen. Diese flexible BV wird für mehr Freiheit in Bezug auf Vereinbarungen zwischen den Aktionären und Direktoren sorgen, und das Kapital der BV kann selbst bestimmt werden. (z. B 1, 1000 oder 10.000 Euro).
Als Alternative zu der Kapital Einzahlung kann auch Eizahlung in der BV von Vermögenswerten erfolgen. Der Wert sollte von einem Wirtschaftsprüfer ermittelt werden.

Alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Gründung und Registrierung des neuen Unternehmens werden wir aus Ihre Hände genommen. Wollen Sie  mehr erfahren, wenden Sie sich bitte an uns und senden Sie direkt ein Mail an info@vanlierfiscaal.com.

Vorteile BV und Haftung

Die Überlegungen um zu internehmen mit eine BV, anstatt zum Beispiel ein Einzelunternehmen sind:
 • Schutz des privaten Kapital;  
• Vermeidung von privaten Haftung;  
• professionelles Ausstrahlung zu Lieferanten und Partnern;  
• Business-Aktivitäten im Ausland;  
• Höherer Gewinn (Erwartung), wodurch die Steuer in einem Einzelunternehmen zu hoch werden. Die Steuerdruck in einer Einzelfirma können bis zu 52% werden;

Haftung vermeiden durch eine BV kann nicht immer verhindert werden. Sie können persönlich haftbar sein, wenn:

• Sie unsachgemäßer Verwaltung begangen haben;  
• Steuern nicht bezahlen kann, und nicht zeitgerecht gemeldet werden an das Finanzamt;  
• Sie haben die BV mit übermäßiger Verträge aufgeladen, während Sie wusste oder wissen konnte, dass die BV diese Bürde nicht ertragen konnte,;

Körperschaftssteuer und BV


Eine BV ist Steuerpflichtig für die Körperschaftssteuer.
Die Tarifen sind:

Bei einem Gewinn von 0 - 200.000, - Euro ist 20% Körperschaftssteuer fällig;
Bei einem Gewinn von 200.000, - Euro ist 25% Körperschaftssteuer fällig;

Lohn Direktor / Geschäftsführer BV

Wenn Sie ein Gesellschafter (mehr als 5% Aktionär) sind sollten Sie  ein Bruttogehalt von der BV von mindestens 42.000, erhalten. (Artikel 12a Lohnsteuer Gesetz). Dies wäre nur wenn Sie Vollzeit arbeiten. Zum Beispiel, wenn Sie nur 20 Stunden pro Woche für den BV beschäftigt sind, dann ist Halbierung des Gehalt möglich. Es ist ratsam, das zuvor mit das Finanzamt kurz zu schließen. Bei Bedarf können wir diesen Prozess für Sie tun. Wenn in Ihrer Branche ein höheres Gehalt dann 42.000, - Euro brutto üblich ist, dann wird dieses höhere Gehalt genutzt. Nehmen wir an, eine ähnliche Person mit gleicher Funktion und kein Gesellschafter,  hat ein Gehalt von 60.000,- Euro, dann sollten Sie das gleiche Gehalt erhalten, und nicht die erforderliche 42.000, - Euro. Außerdem sollten Sie aufpassen, dass Sie nicht weniger als Ihre Mitarbeiter verdienen.

Wichtiges Schwerpunkt ist weiter die Sozialversicherungsbeiträge. Wenn Sie mehr als 50% Aktien / Stimmrechte in der BV haben, dann müssen Sie die Sozialversicherungsbeiträge nicht bezahlen. Wenn Sie weniger Aktien haben dann 50%, dann müssen die Prämien gezahlt werden. Der Grund dafür ist, dass, wenn Sie verfügen über mehr als 50% der Aktien / Stimmrechte dann können Sie alle Entscheidungen in der BV selbst nehmen. In einer Minderheitsbeteiligung (weniger als 50%) ist das nicht möglich.

Dividende BV


Außerhalb des Gehalts können Sie Dividenden von der BV erhalten.
Der BV ist verantwortlich für die Quellensteuer auf Dividenden, und das ist 15% über den gezahlten Dividende an natürliche Personen. An Rechtspersonen ist die Quellensteuer meistens Null. Um mehr zu erfahren, wenden Sie sich bitte an uns oder senden Sie eine E-Mail direkt an info@vanlierfiscaal.com.
Die All-in Kosten für die Gründung einer BV, einschließlich aller in-Beratung beträgt 899, - Euro zzgl. 19% MwSt.
Keine Spezifikationen gefunden...
2 Kundenmeinung(en)
Kundenmeinung hinzufügen »
As an expat living in the Netherlands, Paul van Lier and his team have proved invaluable in providing me with clear and very helpful advise when setting up my new company. The process of establishing my B.V has been practically effortless, and Paul has always been there to answer my (many!) questions without delay!

Dealing with taxation and legal matters can be a daunting and complicated task, even more complicated when in a different country, but it has been a pleasure to deal with Paul and his team and I would recommend their services without any hesitation.

5 stars from me!
Kundenmeinung von N.Turner, Veröffentlicht am 18-05-2015, 5 Stern (e).
Hallo, we kenden Paul al van wat internationale adviezen, dit keer de Nederlandse uitwerking van de bv neergelegd bij Van Lier Fiscaal Advies en super ! Prettig om te werken met een kundige partij die van de hoed en de rand weet ! Een aanrader.
Kundenmeinung von gaby, Veröffentlicht am 28-06-2010, 5 Stern (e).


5 Sterne basierend auf 2 Bewertungen
Ergänzende Produkte

Mehr Info » €599,00